Artyou Walls'19

Während der ArtBasel Woche organisierte und kuratierte die Galerie Artstübli die Bemalung mehrerer Fassaden in und um Basel von renommierten internationalen Künstlern wie Invader, Stephen Powers (ESPO), Hendrik ECB Beikirch, SWET und CMP ONE. 

Zu sehen sind nun unter anderem die Erde mit Fieber im Bett liegend und von guten Wünschen begleitet oder das Porträt des seit 25 Jahren auf dem Dreispitzareal tätigen Arbeiters, der die Verbindung von der Vergangenheit in die Zukunft des sich transformierenden Areals herstellen wird.  

Die Freiluftgalerie konnte unter anderem während einer Rundfahrt mit dem Tour-Bus unter der Leitung von Philipp Brogli, Artstübli oder mit Stephan Lingenhel, E Viva, mit dem eigenen oder einem von der IWB bereitgestellten E-Bike erlebt werden und ist heute jederzeit frei zugänglich oder über Basel Tourismus als Tour zu erleben.

www.artyou.ch

Die Menschen dahinter

«Mit unserer Freiluftgalerie schaffen wir bewusst einen niederschwelligen Zugang zur Kunst, weil wir der Überzeugung sind, dass sie auch ihren Platz im öffentlichen Raum hat – und nicht nur in Museen und Galerien. Damit leisten wir einen nachhaltigen Beitrag zur kulturellen Bildung. Aus diesem Grund ist unser Projekt Teil der Ziel Zukunft Biennale.» Philipp Brogli, Gründer & Inhaber Artstübli

Galerie

Die weiteren Veranstaltungen